Report: Digital Communication vs. Digital Fatigue

Die Coronapandemie hat in den letzten zwei Jahren die Kommunikation und Interaktion zwischen Pharmaindustrie und deren Kundinnen sowie Kunden weitgehend auf den virtuellen Bereich verlagert. Virtual Calls und Meetings, digitale Messestände, Patientenwebseiten bis hin zu Virtual Reality, Servitization und Omnichannel Planning prägen den Berufsalltag und sind in den letzten zwei Jahren zum neuen Standard geworden. Mit dem laufend größer werdenden Angebot wächst auch das Phänomen der „Digital Fatigue“.

Sie möchten weiterlesen?

Dieser Inhalt steht nur den PMCA-Mitgliedern zur Verfügung.

Infos:

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Datum:

Montag, 24.01.202216:00 Uhr

Ort:

PMCA Meeting @ Zoom

Weitere
News