Best of 2018 / Die Shortlist

Best of 2018 / Die Shortlist

Die Expertenjurys des „Best of Pharma Advertising“ haben aus insgesamt 114 Einreichungen in klassischen und digitalen Kategorien die Shortlist für die Gewinner des begehrten Kreativpreises „Goldenes Skalpell“ nominiert. 

Teilnahmeberechtigt waren alle in Österreich im Bereich Health-Care tätigen Unternehmen, Agenturen und Dienstleister aus dem Gesundheitswesen. Prämiert werden Einzelarbeiten und Kampagnen für Produkte und Dienstleistungen sowie Kampagnen, die sich an die Fachgruppen Arzt/Apotheker und/oder Endverbraucher wenden. Der Award hat zum Ziel, herausragende kreative Ansätze zu prämieren, Trends aufzuzeigen und die Qualität im Pharmamarketing zu fördern. Die Kriterien zur Bewertung der Arbeiten lagen daher auf: Klarheit der Botschaft, Originalität und Aufmerksamkeitsstärke, Emotionalität und Tonality sowie handwerklicher Präzision und Verständlichkeit.

„Mit der neuen Kategorie „Film & Video“ widmen wir uns heuer erstmals der Bewertung von Bewegtbild. Mittlerweile setzt sich auch in der streng reglementierten Pharmabranche langsam Digital als „Must have“  durch, das ist besonders erfreulich. Wenn man sich die Megatrends im Bereich Digital Health Care ansieht, haben wir aber noch deutlichen Aufholbedarf, die Bandbreite der Qualität ist recht groß. Insgesamt ist heuer ein deutlicher Anstieg im Bereich NON RX/NON OTC festzustellen, also im Bereich von Awareness-Kampagnen jeglicher Art.“, so die PMCA-Präsidentin Mag. (FH) Elisabeth Keil. PMCA-Vizepräsident Mag. Dominik Flener freut sich über die wiederholt rege Teilnahme am Award: „Es ist schön zu sehen, dass auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Unternehmen und Agenturen beim Award teilnehmen und zeigen, dass viel Kreativität im Pharmamarketing steckt. Die Nominierten auf der Shortlist versprechen einen spannenden Galaabend mit würdigen Gewinnern – darauf dürfen sich alle Gäste freuen.“

Neue Kategorie „FILM & VIDEO“
Zusätzlich zu den altbekannten Kategorien MAILING RX sowie ANZEIGE, DIGITALE MEDIEN und MULTI CHANNEL mit den jeweiligen Unterkategorien RX, OTC sowie NON RX/NON OTC gab es heuer zum ersten Mal eine FILM & VIDEO-Kategorie für RX, OTC und NON RX/NON OTC. 

Mit der Auszeichnung „Blaues Skalpell“ wählt das anwesende Publikum am Abend der „Best of Pharma Advertising“ Gala mittels Live-Voting aus der Shortlist der drei Anzeigenkategorien einen Publikumsgewinner.

Jury 2018
Neben einer Klassischen Jury für Anzeigen, Mailings und Multi Channel gab es für Digitale Medien und Film & Video eine Digitale Jury. Insgesamt dreizehn Experten bewerteten die eingereichten Arbeiten in der Jurysitzung am 18. Mai 2018: 

Klassische Jury – Anzeigen, Mailing, Multi Channel:

Achim Friedrich (ghost.company), Mag. Gabriele Jerlich (MedMedia Verlag), Dr. Thomas Klotz (Sanofi Aventis), Peter Richter BA MA (Pharmig), Alexandra Rogl (DIE QUADRATUR), Mag. Peter Wimmer (Angelini Pharma), Thomas Zembacher (Österreichischer Zeitschriften- und Fachmedienverband)

Digitale Jury – Digitale Medien, Film & Video: 

Christopher Haberlehner (ORF Enterprise), Konstantin Jakabb (VIRTUE – a VICE Company), Thomas Mang (Wien Nord Now), Mag. Mirjana Mayerhofer (Omega Pharma / IGEPHA), Mag. Ingo Raimon (Abbvie / FOPI), Ashraf Yanni, MSc (eigen)art werbegesellschaft)

> Die Shortlist als Download

 

„Best of Pharma Advertising Gala 18”
Donnerstag, 14. Juni 2018


Location: Sofiensäle Wien, Marxergasse 17, 1030 Wien
Doors Open: 18:30 Uhr
Start: 19:00 Uhr

> Jetzt Tickets sichern!