„Future Proofing Healthcare“ – Was steckt dahinter?

Montag, 20.01.202017:00 Uhr

In Europa​​ ​​ist ein gleicher Zugang zur Gesundheitsversorgung ein Ziel, welches für uns alle von großer Bedeutung ist. Die Initiative Future Proofing Healthcare möchte hier einen Beitrag leisten und stellt europaweite, akkreditierte und unabhängige Daten und Best-Practice-Beispiele zur Verfügung, um fachlich-korrekte Dialoge über die Zukunft der Gesundheitsversorgung zu ermöglichen.

In diesem PMCA Impuls erfahren Sie mehr über die Entstehung und Hintergründe von Future Proofing Healthcare. Herr Univ. Prof. Dr. Berger zeigt am Beispiel Multiples Sklerose die Aussagekraft des Index und die Relevanz dieses Dialoges.

„The goal is to cultivate an informed dialogue about the future of healthcare. This, ultimately, is what will contribute to ensuring equal access to healthcare for all.“

Zu diesen spannenden Fragen konnten wir folgende Speaker gewinnen:

  • Univ. Prof. Dr. Thomas Berger / Leiter der Universitätsklinik für Neurologie an der Medizinischen Universität Wien
  • Mag. Susanne Poelzl / Disease Area Lead Specialty Care bei Roche Austria GmbH

Infos:

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Datum:

Montag, 20.01.202017:00 Uhr

Ort:

Saal der Labstelle - 1010 Wien, Wollzeile 1

Updates

Impressionen

Gastanmeldung