Patient Experience Research – Was kommt nach Social Listening?

Montag, 21.02.202216:00 Uhr

Den Patienten zuzuhören und von ihnen zu lernen, gilt als Gebot der Stunde in der Pharmaindustrie. Von der Produktentwicklung bis hin zur Vermarktung soll den Patienten eine gewichtigere Stimme gegeben werden, um nachhaltigere Entscheidungen zu treffen sowie bessere Services und Produkte anzubieten.

Über Social Media und Marktforschungsformate konnten die Unternehmen schon bisher viel erfahren. Aber war das für valide Ergebnisse schon tiefgehend genug? Welche wertvollen Informationen enthalten Foren, Krankenakte und Arztbriefe?

Und vor allem – wie weit können solche Analysen aus ethischer Perspektive getrieben werden?

 

Beim PMCA Impuls im Februar gehen wir daher den Fragen nach:

  • Welche ethischen Fragen stellen sich, wenn Pharmaunternehmen sich mit der tiefgreifenden Nutzung von Patienteninformationen beschäftigen?
  • Was bedeutet Semantik im Detail in diesem Zusammenhang und welches Potential steckt in der semantischen Analyse von Texten?

 

Die Speaker und ihre Inhalte im Detail

  • Dr. Andreas Klein, Ethiker im Gesundheitswesen, Ethik Consulting
    • 4 Grundprinzipien der Ethik
    • Spannungsverhältnis zwischen Ethik und Recht
  • Dr. Yannick Loonus, Chief Sales Officer bei Semalytix GmbH
    • Möglichkeiten und Grenzen der Semantik
    • Datenquellen
    • Anwendungsbeispiele in der pharmazeutischen Industrie

Infos:

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Datum:

Montag, 21.02.202216:00 Uhr

Ort:

PMCA Meeting @ Zoom

Updates