PMCA Impuls / 20.10.2014 / 360 Grad Kampagnen & Die Bedeutung der „Big Idea“

PMCA Impuls / 20.10.2014 / 360 Grad Kampagnen & Die Bedeutung der „Big Idea“

Geänderte Kundenansprüche und ein neues Medienverhalten haben auch die Art der Kommunikation und damit die Gestaltung von Kampagnen verändert. Es geht um einen Multi-/Omni-/Cross-Channel-Ansatz – kurz gesagt, um eine 360 Grad Kommunikation. Und diesem Thema widmet sich der nächste PMCA Impuls am 20. Oktober:

360 Grad Kampagnen &
Die Bedeutung der „Big Idea“

Inhalte

  • Was versteht man unter 360-Grad-Kommunikation? Definition, Beispiele und Unterschiede zur integrierten Kampagne.
  • Welche Bedeutung hat die „Big Idea“ in einer 360 Grad Kampagne?
  • Channel Management – Pro Kanal eine Botschaft? Was ist die „große Klammer“?
  • Welche Rolle spielen digitale Kanäle in der 360-Grad-Kommunikation und welche geänderten Anforderungen ergeben sich daraus für den Marketer?
  • Kontaktpunkte zu einer Marke – Markenbotschafter gewinnen – was funktioniert wie?
  • Schaffen von Bewusstsein für Marken und Themen – Beispiel ALS Ice Bucket Challenge (Facts & Figures)
  • Chancen und Risiken von 360 Grad Kampagnen (Stichtworte: Shitstorm, Personalkosten, etc.)

Referenten

  • Mag. Birgit Bernhard – Agenturleitung / Welldone, Werbung & PR
  • Beatrix Kollmann – Etat-Direktor / Welldone, Werbung & PR

Moderation

  • Mag. Dominik Flener, Geschäftsführer der HealthCareConsulting Group und Vorstandsmitglied des PMCAs.

Organisatorische Details

  • Datum: 20. Oktober 2014
  • Uhrzeit: 17:00 Uhr
  • Ort: Saturn Tower, Wolke 21 – 1220 Wien, Leonard-Bernstein-Straße 10
  • Anmeldefrist: 17. Oktober 2014
  • Teilnahmegebühr: EUR 0,- für PMCA Mitglieder / EUR 60,- für Nicht-Mitglieder / EUR 25,- im Falle eines unentschuldigten No-Shows

Mehr: Verbindliche Anmeldung zum PMCA Impuls

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Ihr PMCA Vorstand