PMCA Generalversammlung / 15.10.2012 / Pressemeldung

Zweite Funktionsperiode für Ines Windisch als Präsidentin des PMCA
Vier Neueinsteiger im Vorstand
Ambitionierte Ziele für die nächsten beiden Jahre

Wien, 16. Oktober 2012: Im Zuge der gestrigen Generalversammlung des Pharma Marketing Club Austria (PMCA) wurde der Vorstand für die nächste Funktionsperiode bestätigt. Ines Windisch holt vier neue Gesichter in den Vorstand: Erika Sander (IMS), Ulrich Grottenthaler (Boehringer Ingelheim), Elisabeth Marschall (Menarini) und Daniel Furtner (Amgen). Der PMCA bezeichnet sich als aktives Kompetenznetzwerk der österreichischen Pharmabranche. Die Ziele für die beiden kommenden Jahre sind sehr ambitioniert.

 

Gestern Abend, am 15.10.2012, fand im SATURN Tower die Generalversammlung des Pharma Marketing Clubs (PMCA) statt. Dabei wurde auch der Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Ines Windisch, MBA, hauptberuflich Director Communication, Public Affairs & Market Access bei Sanofi Österreich wurde in ihrer Funktion als Präsidentin des PMCA bestätigt. Sie holt vier neue Gesichter in den Vorstand und setzt sich selbst und dem neuen Team ambitionierte Ziele für die nächste Funktionsperiode: „Wir wollen den PMCA vom Club zur aktiven Community weiterentwickeln. Dazu gehört eine verstärkte Einbindung der Mitglieder ebenso wie ein starkes Auftreten dieser Community nach außen, um gemeinsam das Image der Pharmaindustrie durch unsere Kompetenz und unser Engagement zu stärken“, beschreibt Ines Windisch ihre Prioritäten für die kommenden beiden Jahre.

 

Erfolgreiche Veranstaltungen

Der PMCA bezeichnet sich als aktives Kompetenznetzwerk der österreichischen Pharmabranche.

Mit regelmäßigen Impulsen bringt der PMCA Updates zu Trends, aber auch neue Ideen in die Branche, Netzwerken steht ebenfalls im Vordergrund jeglicher PMCA-Aktivitäten. Highlight des Jahres sind die Verleihung des „Goldenen Skalpells – Best of Pharma Advertising“ im Mai sowie der PMCA-Tag im November. Der diesjährige PMCA-Tag am 12. November 2012 findet unter dem Titel „Befruchtende Impulse – Externe Erfolgskonzepte für das Pharma Marketing“ statt und wagt erstmals einen Blick über den Pharma-Tellerrand in andere Branchen.

 

Vielfalt im Club

Der Pharma Marketing Club zählt mittlerweile 445 Mitglieder aus unterschiedlichsten Bereichen des Gesundheitswesens. „Jeder ist bei uns willkommen“, betont Ines Windisch und unterstreicht die Möglichkeit, den ersten Impuls als Schnupperangebot kostenlos zu besuchen. „In den vergangenen Jahren haben wir beobachtet, dass sich die Gruppe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr stark verändert. Die Anzahl der „Stammgäste“ nimmt ab, und wir lernen von Veranstaltung zu Veranstaltung stets neue Mitglieder kennen. Die Entscheidung, am Impuls teilzunehmen, richtet sich sehr stark nach dem angebotenen Thema. Für die kommenden beiden Jahre wünsche ich mir, dass sich die Mitglieder noch aktiver einbringen und Themen setzen, die für sie interessant und für den täglichen Job wertvoll sind.“

 

Die Präsidentin

Ines Windisch verfügt über insgesamt 17 Jahre Erfahrung in verschiedenen Bereichen des Pharmamarketings. Sie begann ihre berufliche Laufbahn im Marketing von Generika-Unternehmen, bevor sie vor 12 Jahren bei Sanofi startete. Mittlerweile leitet sie in Österreich die Gruppen Unternehmenskommunikation, Public Affairs und Market Access und koordiniert die Vertriebskommunikation der Länder Österreich, Schweiz und Deutschland. Sie ist Mitglied des österreichischen und regionalen Managements.

 

Der Vorstand

Wolfgang Andiel (Sandoz, Spezialgebiet im PMCA: Marketing & Sales Generika)

Erich Bergmann (Denken hilft!, Spezialgebiet im PMCA: Werbung & Kommunikation)

Dominik Flener (HealthCare Consulting, Schriftführer im PMCA, Spezialgebiet: Impulse)

Daniel Furtner (Amgen, Spezialgebiet im PMCA: Medico-Marketing)

Ulrich Grottenthaler (Boehringer Ingelheim, Spezialgebiet im PMCA: Marketing & Sales OTC)

Claudia Handl (Pfizer, Spezialgebiet im PMCA: EU, Multi-Channel-Kommunikation)

Hanns Kratzer (Peri Consulting, Kassier im PMCA, Spezialgebiet: Market Access)

Elisabeth Marschall (Menarini, Spezialgebiet im PMCA: Marketing Rx)

Erika Sander (IMS, Spezialgebiet im PMCA: Marktforschung)

Thomas Zembacher (Medizin Medien, Vize-Präsident im PMCA, Spezialgebiet: Medien)