Best of 2017 / Die strahlenden Gewinner

Best of 2017 / Die strahlenden Gewinner

In insgesamt zehn Kategorien verlieh der Pharma Marketing Club Austria (PMCA) am 18. Mai in den Wiener Sofiensälen die Auszeichnung „Goldenes Skalpell“ und prämierte damit die kreativsten Werbeprojekte der Gesundheitsbranche des vergangenen Jahres.

Seit Jahren gilt das „Goldene Skalpell“, das einmal im Jahr vom Pharma Marketing Club Austria (PMCA) verliehen wird, als bedeutendster Kreativpreis der heimischen Life Science-Branche. Mit insgesamt 120 Einreichungen wurde der Rekord des vergangenen Jahres gebrochen und erstmals die magische 100er Marke bei den erzielten Einreichungen geknackt. Damit konnte die Abgrenzung gegenüber anderen Werbepreisen weiter ausgebaut werden. „In den letzten Jahren sind zwar die Anzeigenbudgets und damit einhergehend die nationalen Kampagnen im verschreibungspflichtigen Bereich eher weniger geworden, dafür hat sich am digitalen Sektor und im NON RX/NON OTC Bereich einiges getan. Stichwort Disease Awareness. Hier gibt es viele tolle Projekte zu sehen. Die steigende Anzahl der Einreichungen und der Zustrom zu diesem einzigartigen Kreativevent der Gesundheitsbranche zeigt uns, dass wir mit unserer Arbeit im PMCA auf dem richtigen Weg sind, das ist mehr als erfreulich“, so PMCA Präsidentin Mag. (FH) Elisabeth Keil.

Auch der Vizepräsident des Pharma Marketing Club Austria, Thomas Zembacher, zeigte sich erfreut: „Trotz der starken Reglementierung scheint das digitale Zeitalter langsam aber sicher in der Life Science Branche angekommen. Digitale Projekte erfordern zwar viel Durchsetzungskraft und einen langen Atem aller Beteiligten, aber es lohnt sich. Wir freuen uns über den Boom an Einreichungen in dieser Kategorie.“ 

Die Gewinner 2017
Über ein Goldenes Skalpell freuen können sich heuer in den einzelnen Kategorien:

Kategorie Produkt Agentur Auftraggeber
Anzeige RX Herceptin Die Quadratur Kommunikationsagentur Roche Austria
Anzeige OTC Cikatridina ADMAN werbeagentur Angelini Pharma Österreich
Anzeige NON-RX/NON OTC FSME Serro und Partner Verein zur Förderung der Impfaufklärung
Mailing RX Keytruda Public Health PR Projektgesellschaft MSD
Digit. Medien RX Xolair SAA Video Graphic-Recording.at Novartis Pharma
Digit. Medien OTC Cikatridina Website ADMAN werbeagentur Angelini Pharma Österreich
Digit. Medien NON RX/NON OTC Wehr Dich gegen Psoriasis McCann Wien Celgene Österreich
Multi Channel RX HYDAL Serro und Partner Mundipharma
Multi Channel OTC Vitango The Gentleman Creatives Austroplant-Arzneimittel
Multi Channel NON-RX/NON-OTC Tag der kleinen Forscher 2016  CAKE Kommunikation Novartis Pharma

Die Jury 2017
Heuer bewerteten insgesamt fünfzehn Experten die eingereichten Arbeiten:

Jury:
Erich Falkner (falknereiss) | Dr. Gabriele Hartl (Stada) | Ass. Prof. Mag. Dr. Claudia Klausegger (WU Wien) | Daniel Kleinmann (Reichl & Partner) | Andreas Moser (CAKE Kommunikation) | Jürgen Polterauer (DMVÖ/Dialogschmiede) | Dkfm. Manuel Reiberg (FOPI/Daiichi Sankyo) | Mag. Michael Schmidt (PMCA/Montavit) | Natascha Szakusits (wundermild)

Digital-Jury:
Zara Auferbauer (vielgesundheit.at) | Dr. Fritz Höllerer (hellomint) | Mag. Christoph Kaiser (C21 new media) | Mag. Michaela Mayrhofer (Sandoz/1A Pharma) | René Neubach (Content Glory) | Martina Zadina (iab Austria & Kurier Digital)

Publikumspreis „Blaues Skalpell“ an Roche Austria und Die Quadratur Kommunikationsagentur
Auch dem Publikum kam bei der diesjährigen Gala eine tragende Rolle zu. Es hatte die spannenden Aufgabe, das Blaue Skalpell, einen Publikumspreis, zu vergeben. Dieser wurde mittels Live-Voting ermittelt und ging an Roche Austria und Die Quadratur Kommunikationsagentur für Herceptin.